Stammtisch im Oktober

Am vergangen Sonntag hielt der Imkerverein Zeholfing wieder einen Stammtisch  ab. Besprochen wurde der Zustand der Völker, die jetzt Ruhe benötigen. Tote Völker sollen jetzt vom Bienenstand entfernt werden, um Räuberei zu verhindern.Die Zeit jetzt nutzen um Zargen und Böden zu reinigen und alte Waben einzuschmelzen.Die Beuten sollten auch sturmsicher verzurrt sein, um möglichen Schäden vorzubeugen.Auch an den Fluglöchern Netze oder Mäusegitter anbringen, damit nicht ungebetene Gäste für Unruhe sorgen.Auf die nächste Schlechtwetterperiode (kalte Temperaturen) achten, dann gehen die Völker „aus der Brut“ und man kann sie mit Oxalsäure behandeln. Der nächste Stammtisch wird aufgrund der aktuellen Lage abgesagt.

Stammtisch im September

Am vergangen Sonntag hielt der Imkerverein Zeholfing einen Stammtisch ab. Angesprochen wurde die Futterkontrolle der Völker, da das Futterangebot derzeit schlecht ist, ggf. nachfüttern. Schwache Völker sollen vereint werden, um eine bessere Überwinterungschance zu haben. Der Varroaabfall muß beobachtet werden und ggf. mit Milchsäure nachzubehandeln.Fluglöcher verengen um der Räuberei entgegen zu wirken. Es gab eine Bilderreise zum praktischen Teil des Honigkurses. Abschließend wurde noch ein Lehrfilm zur Milchsäurebehandlung gezeigt. Nächster Stammtisch ist am 31.10.2021.

NEWS-Startseite

Liebe Mitglieder und Bienenfreunde,

Der Stammtisch im November und die Weihnachtsfeier werden aufgrund der aktuellen Lage abgesagt. Infos folgen, sollten sich Änderungen ergeben.

Die Generalversammlung findet Ende Januar statt – Einzelheiten folgen hier

🙂 Viele Grüße, Eure Vorstandschaft 🙂